Loading...
 
Unsere Schule

Unsere Zì Rán Wǔ Yì Kūng Fū Schule

Image

Liebe Freunde der Kampfkünste,

Unsere Zì Rán Wǔ Yì Kūng Fū (gōngfū) Schule befindet sich im Herzen von Zürich, in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs. Wir trainieren dort in einer Turnhalle an sehr zentraler Lage, zusätzlich haben wir aber auch unser eigenes Trainings-Dōjō in Wallisellen.

Das Hauptziel der Schule ist es, allen Interessierten die Essenz, Wirksamkeit und Anmut der Kampfkunst möglichst ganzheitlich nahezubringen und weiterzugeben. Unser Training verläuft individuell und natürlich, um das persönliche Können, die Originalität und Kreativität zu stärken und weiter zu entwickeln. Kampfkunst ist eine anspruchsvolle und hoch entwickelte Kunst und blickt auf eine viele tausend Jahre alte Geschichte und Kultur zurück. Um sie zu erlernen ist ein regelmässiges Training entscheidend. Persönliche Hingabe, Motivation und Engagement sind wesentliche Bestandteile, die das Training zum Erfolg führen.

Unser Unterricht ist dynamisch und vielfältig, besitzt Tiefe und Substanz und eine klare Philosophie. Im Vordergrund des Trainings steht die Verbindung der Technik mit dem Körper und Geist. Wir arbeiten mit einfachen Methoden direkt an der Psyche, um Blockaden, Ängste und negative Emotionen zu lösen. Der Lernprozess verläuft strukturiert und systematisch, jedes Niveau wird geprüft.

Im dem das sich unsere Kampfkunst direkt mit dem Leben und Tod befasst, wird eine besondre Konzentration und Fähigkeit entwickelt. Die wahren Kämpferinnen und Kämpfer leben bescheiden in Anmut und Respekt, um die Natur sowie das Leben selbst zu schützen, zu bewahren und um dienen zu können.

Ein weiteres Ziel ist es, Kung Fu Kämpferinnen und Kämpfer so zu schulen, dass sie Weisheit und Kraft sowie inneren Frieden erlangen und dies in ihr tägliches Leben einbringen können. Sie leben vital, selbstbewusst und begeistern als gute Vorbilder für die Würde und Schönheit dieser zeitlosen Kunst.